[Materialien-Startseite] [Impressum] [Kontakt]
Home Hans Scherdel (1868-1949) Hans Scherdel (1868-1949) Dr. Fritz Lettenmeyer (1891-1953)
 Materialien
 Hans Scherdel (1868-1949)

Lebenslauf

Mein Lebenslauf

Ich bin am 16. August 1868 in Hof als Sohn des Bierbrauereibesitzers Bernhard Scherdel und seiner Ehefrau Sophie geb. Weidner geboren.

1873-1878 Besuch der Volksschule
1878-1884 Besuch der Realschule, die ich nach Besuch aller Klassen mit gutem Schulzeugnis verließ.

August 1884 – 1. November 1887 in der elterlichen Brauerei und Landwirtschaft gelernt und geschafft;

November – Dezember 1887 als Praktikant in der Hechtbrauerei, Ulm;
Januar – März 1888 als Praktikant in der 1. Aktienbrauerei, Kulmbach;
August – September 1888 als Praktikant im Bürgerlichen Brauhaus München.

1. April 1888 – 31. März 1889 die Brauer-Hochschule in Weihenstephan besucht mit gutem Schlußzeugnis;

dann zuhause als Braumeister gearbeitet.

Während des Jahres 1889 = 4 Monate bei 1. Regiment, 10. Komp. in München gedient und wegen dort zugezogener Schwerhörigkeit entlassen.

April, Mai und Juni 1892 als Praktikant in der Götzbrauerei, Marburg (Steiermark), dann wieder zuhause in der Brauerei.

1894 starb mein Vater und ich übernahm gemeinschaftlich mit meinen Brüdern Heinrich und Fritz Scherdel das elterliche Geschäft.

Im Juli 1899 heiratete ich meine Frau Marie geborene Rahm aus Hof. Der Ehe entsprossen drei Töchter. Meine Frau starb 1939.

Seit dem Jahre 1895 bin ich Mitglied der Loge "zum Morgenstern" in Hof.

Seit der Übernahme des elterlichen Geschäftes im Jahre 1894 bin ich im Betrieb tätig und bin auch heute noch Gesellschafter mit Vertretungsbefugnis in der Firma B. Scherdel Exportbierbrauerei in Hof, Schützenweg 8.


Hof/Saale, Westendstr. 11, am 31. Oktober 1947

Hans Scherdel


Das Vorstehende ist die Abschrift eines maschinengeschriebenen Lebenslaufes.


Copyright © http://www.ahnendaten.de/materialien/
Letzte Aktualisierung am 11. Juni 2017

Home Hans Scherdel (1868-1949) Hans Scherdel (1868-1949) Dr. Fritz Lettenmeyer (1891-1953)